Reparatur

E-Mail senden Öffnungszeiten

auf Wagner Fahrzeugbau suchen

Reparatur von landwirtschaftlichen Anhängern

Ihr Vorteil:Wagner Reparaturservice

  • erfahrenes Fachpersonal sorgt für Ihre maximale Einsatzbereitschaft
  • Reparaturannahme und-abnahme durch Werkstattmeister und Geschäftsführung
  • Abwicklung über Versicherung
  • Fachgerechte Reparatur
  • Unkomplizierte Kommunikation
     

Upppsss….. einmal nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Aber kein Problem, wir sind auch in brennzlichen Situationen gerne für Sie da. Reparaturen an landwirtschaftlichen Anhängern ist unser Spezialgebiet.  Unsere Werkstatt ist mit modernen Montagegruben, Hebebühnen und dem passenden Werkzeug ausgestattet. Das garantiert einen reibungslosen und fachgerechten Reparaturablauf und -abwicklung.

Wir erledigen für Sie Reparaturarbeiten an allen landwirtschaftlichen Anhängern, auch an Fremdfabrikaten!

 

Scheuen Sie sich nicht und kontaktieren Sie uns.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit dem grünen Button.

AKTUELL:

Wagner aktuell 2018 02

Wagner Fahrzeugbau unterstützt Förderverein

Kaltes Wasser, ein guter Zweck und eine Riesengaudi:
Die „Cold-Water-(Grill)-Challenge“ zog im Landkreis weite Kreise und dient(e) einem guten Zweck.

Auch die Firma Wagner Fahrzeugbau war nicht sicher vor einer Nominierung. Da nahmen einige Mitarbeiter der Firma Wagner aus Deiningen die Herausforderung gerne an, grillten und stiegen in kaltes Wasser um dasGgeforderte auch zu erfüllen. Der Spaß kam dabei nicht zu kurz. So wurden von den Mitarbeitern andere Firmen nominiert. Bei der Aktion, an der sich alle Mitarbeiter beteiligen konnten, hatte von Anfang an das Ziel, den Erlös regional an einen Verein zu spenden. Dabei stand neben dem persönlichen Bezug auch der Wunsch Jugendliche und Kinder so unterstützten zu können, um diese eine Zukunft bieten zu können.

Die Mitarbeiter der Deininger Firma spendeten 150 € und Herr Wagner legte noch 150€ oben drauf und somit konnte das gesamte Geld an den dorfansässigen Förderverein „Wirtschaft und Schule Aktiv e.V.“ der Mittelschule übergeben werden. Wir danken Frau Stimpfle für die gute und langjährige Zusammenarbeit.

Besuchen Sie uns auf
Facebook