Inspiring Stories and More

E-Mail senden Öffnungszeiten

auf Wagner Fahrzeugbau suchen

Unsere Teams

Ansprechpartner: Ersatzteilverkauf

Die Organisation und genaue Planung von Anfang bis Ende erfordert im Fahrzeugbau hohes Fachwissen und langjährige Erfahrung. Dabei ist eine exakte Kalkulation ebenso wichtig wie die genaue Arbeit während der Produktion.

Das Ineinandergreifen der verschiedenen Abteilung muss Hand in Hand übergehen – das spart uns und Ihnen Zeit und Geld.

Unser gesamtes Team steht unseren Kunden immer als Verantwortliche mit Rat und Tat zur Seite. Die fundierte Fachberatung in allen Sparten, kombiniert mit der Erfahrung unserer Meister mit der Geschäftsleitung, macht den Unterschied zu den Mitbewerbern aus.

Unser gut eingespieltes kaufmännisches Team kümmert sich um alle betriebswirtschaftlichen Belange der Firma. Damit ist der reibungslose Ablauf jedes Vorhabens gesichert.

 

Anne Wagner

   Anne Wagner
   Ersatzteil Ein- & Verkauf & Lagerverwaltung

   Tel: 09081-29085-21
   awagner@wagner-fahrzeugbau.de

Vanessa Siegel

   Vanessa Siegel
   Ersatzteil Ein- & Verkauf & Lagerverwaltung

   Tel: 09081-29085-24
   lager@wagner-fahrzeugbau.de

zurück

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit dem grünen Button.

AKTUELL:

Wagner aktuell 2018 02

Wagner Fahrzeugbau unterstützt Förderverein

Kaltes Wasser, ein guter Zweck und eine Riesengaudi:
Die „Cold-Water-(Grill)-Challenge“ zog im Landkreis weite Kreise und dient(e) einem guten Zweck.

Auch die Firma Wagner Fahrzeugbau war nicht sicher vor einer Nominierung. Da nahmen einige Mitarbeiter der Firma Wagner aus Deiningen die Herausforderung gerne an, grillten und stiegen in kaltes Wasser um dasGgeforderte auch zu erfüllen. Der Spaß kam dabei nicht zu kurz. So wurden von den Mitarbeitern andere Firmen nominiert. Bei der Aktion, an der sich alle Mitarbeiter beteiligen konnten, hatte von Anfang an das Ziel, den Erlös regional an einen Verein zu spenden. Dabei stand neben dem persönlichen Bezug auch der Wunsch Jugendliche und Kinder so unterstützten zu können, um diese eine Zukunft bieten zu können.

Die Mitarbeiter der Deininger Firma spendeten 150 € und Herr Wagner legte noch 150€ oben drauf und somit konnte das gesamte Geld an den dorfansässigen Förderverein „Wirtschaft und Schule Aktiv e.V.“ der Mittelschule übergeben werden. Wir danken Frau Stimpfle für die gute und langjährige Zusammenarbeit.

Besuchen Sie uns auf
Facebook